Welcome to my Web Site

Hello, Ich bin Mike. Willkommen in meinem  kleinen Stück Web. - Ich bin 1943 in Berlin geboren  und habe dort die ersten Jahre meines Lebens verbracht. 1957 bin ich nach Stirling in Schottland umgezogen. 1958 hat es mich nach South Devon verschlagen, als ich in den "Royal Corps of Signals" als sogenannter "Boy Soldier" eingetreten bin. Meine erste Entsendung führte mich nach Denbury Camp in der Nähe von Newton Abbot. Es war meine Liebe zu Devon, die mich bewegte, hierhin nach meiner Entlassung aus dem Militärdienst zurückzukehren.

Meine Frau Sheila hatte ich zum erstes mal in 1961 getroffen, und einige Jahre später waren wir verheiratet bis zu Ihren Tod in Februar 2011. - Schließlich, in Oktober 2012, entschied ich mich die Heimat die ich für 55 Jahre hatte zu verlassen und zurück zu Deutschland zu ziehen. So, mit der Ausnahme von etwa 7 Monaten, seit 2012 habe ich in Kaiserslautern gelebt. - Natürlich spät in 2012 erhielte ich auch ein Deutsches Rufzeichen (DL7MV), aber bin auch noch lizenziert als G1FON. Das Präfix meines deutsche Rufzeichen ist normaler weise zu Berliner Funkers gegeben, da hatte ich mich gefreut, ich war doch in Berlin geboren.

Aber zurück zu die Vergangenheit…… 1984 bin ich der Torbay Amateur Radio Society beigetreten, in der ich mich seit Jahren engagiere u. a. als Vorsitzender oder Geschäftsführer. - Es ist gut, der Society anzugehören, nicht zuletzt weil man dort so viele clevere Menschen trifft, die zusammengenommen über ein ganz erhebliches Wissen verfügen, das in vielen Lebenslagen hilfreich ist - nicht nur im Amateurfunk. Das wichtigste aber ist, man schmiedet Freundschaften, die ein Leben lang halten, so wie die Freude am gemeinsamen Hobby. - Über die Jahre habe ich viele Spielarten dieses tollen Hobbys ausprobiert, von SSB, verschiedene DATA Ausstrahlungen und CW. In meine Zeit als ein Funker suche ich ich immer noch nach DXCC, WAB und IOTA auf UHF, VHF LF und HF. Es gibt so viele Möglichkeiten, dass ich nie genug Zeit haben werde, alles zu schaffen. Solltest du das hier lesen, und du bist kein Funkamateur, was soll's? Ich kenne kein Hobby das dir so viel bietet. Außerdem kennt Amateurfunk kein Alter. Es ist egal wie alt oder jung du bist, Jeder kann mit diesem Hobby eine Menge Spaß haben.

Wenn sie immer noch hier lesen, lassen sie mich bitte sagen , ich habe fast mein ganzes Leben in England gelebt, so die Meisten meiner Webpages drehen sich um diese Zeit. Ohne Zweifel in Zeit wird es mehr Informationen über die schöne Gegend wo ich jetzt lebe geben, es ist in Süd_West Deutschland, in Rheinland Pfalz am Rand des Pfälzerwald und die Stadt stammt aus dem 9. Jahrhundert. Um ihnen eine Vorstellung von der Lage zu geben, es ist entfernt etwa 117 km von Frankfurt am Main, 159 km von Luxemburg und 459 km von Paris. (Es ist eine lange Zeit vorbei das ich meine Muttersprache gesprochen habe, also bitte verzeihen sie die Fehler die auf dieser Seite zu sehen sind. Besser noch, schreiben sie mir eine E-Mail so dass ich sie korrigieren kann.)

So viel dazu. Jetzt geht es weiter mit Werbung für die alte Marktstadt Newton Abbot, die sich einst "Railway Centre" nannte und jetzt besser für den "Racecourse" bekannt ist. Wahrscheinlich ist Newton Abbot so beliebt, weil es auf dem halben Weg vom Meer nach Dartmoor liegt. In 15 Minuten ist man von Newton Abbot aus an der Küste, und wer rauhe und wilde Moor- und Heidelandschaft vorzieht, der ist mit dem Auto in 15 Minuten in Dartmoor. Gleichzeitig ist es von Newton Abbot aus nicht weit zu Städten und Ortschaften wie Exeter, Plymouth, Teignmouth, Totnes, Torquay und Paignton. Also auch wer auf ausgiebige Einkaufsbummel steht, der ist in Newton Abbot gut aufgehoben.

mike1mike2

Stover Country Park       Dartmoor National Park       Newton Abbot       South Devon       Plant World       Occombe Farm

Test your Internet connection speed at Speedtest.net

Valid XHTML 1.0 Transitional